office@detektiv-wahlmueller.at 

 +43 664 10 68 0 69 

ADW Ute Wahlmüller – Ihr seriöses Detektivbüro in Österreich

Seit über 20 Jahren decken wir Fälle von privatem und gewerbsmäßigem Betrug in ganz Österreich auf und beschaffen unseren Mandanten stichhaltige Beweise in Rechtsstreitigkeiten.
Gewerbe- und Büroinhaberin Ute Wahlmüller ist auch als gerichtlich zertifizierte Sachverständige tätig.

Erfahrung und Know-how auf allen Ebenen

Nach ihrer Matura absolvierte Ute Wahlmüller von 1989 bis 1993 eine Ausbildung zur Berufsdetektivassistentin in Wien und Linz. Bald darauf arbeitete sie für mehrere konzessionierte Detektivbüros in Linz, wo sie ihre Kenntnisse in allen Bereichen des Detektivgewerbes in Vorbereitung auf die eigene Konzessionsprüfung vertiefte und erweiterte. Im Jahr 1993 schloss sie die staatliche Prüfung für Berufsdetektive am Magistrat Wien erfolgreich ab und legte damit den Grundstein für die Eröffnung des eigenen Büros.

Gründung des Büros in Linz

1994 gründete Ute Wahlmüller das Allgemeine Detektivbüro Wahlmüller mit Hauptsitz in Linz. Es ist heute Mitglied in der Vereinigung Österreichischer Berufsdetektive (V.O.Ö.B.). Seit dem Jahr 2007 fungiert Ute Wahlmüller auch als gerichtlich zertifizierte Sachverständige.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.